PROJEKT INTERIM
Günstige Ateliers und Büros
hoch über Bern



ab Januar 2018


Ergänzend zum für Kunst und Kultur zur Verfügung gestellten Platz im Gebäude – für Ausstellungen, Gesprächsrunden, Vorlesungen und andere Anlässe – stehen bis voraussichtlich Oktober 2019 rund 50 Atelier- und Büroräume für Kulturschaffende und Startups zu günstigen Konditionen im Rahmen einer Zwischennutzung zur Verfügung. Realisiert wird dieses Projekt in Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Start-Up Projekt Interim.

Das Projekt im einstigen PTT Hochhaus ist nach der Zwischennutzung des ehemaligen Altersheims am Elfenauweg 68 und der Pop-up Shop-Zwischennutzung im Kaiserhaus die dritte grosse Zwischennutzung von Projekt Interim in Bern.


Auf Zwischennutzungen und Leerstandsmanagement spezialisiert, hilft Projekt Interim Eigentümern, Leerstand zu vermeiden oder zu überbrücken, indem sie Zwischennutzungen von Geschäfts- und Wohnliegenschaften, von Ladenlokalen und Industriearealen in der ganzen Schweiz strukturiert, organisiert und verwaltet. Zeitgleich schafft Projekt Interim so günstige, temporäre Wohn- oder Arbeitsmöglichkeiten. Mit seinen Projekten überbrückt Projekt Interim Übergangsphasen von ein paar Monaten bis zu mehreren Jahren.


Marker